HR in der Zukunft? Das war die HR Future Night 2020

5. November 2020

17:00 – 20:15 Uhr

 
powered by Corporate Health Consulting & MOVEEFFECT
 
HR Future Night

Durch den Abend voller aktueller Themen, Herausforderungen und Emotionen führten uns Stephan Poschik, Geschäftsführer von Corporate Health Consulting GmbH & Roman Heinzle, der Gründer & CEO von MOVEEFFECT. 

Digitalisierung im HR. Erhalt von Arbeitsplätzen. Kommunikation. Betriebliches Gesundheitsmanagement. Mitarbeiter-Engagement. Vertrauen.

Mit diesen und vielen weiteren Themen beschäftigten wir uns gemeinsam mit Top-ExpertInnen und den zahlreichen TeilnehmerInnen unserer HR Future Night am 5. November 2020.

Die Highlights haben wir für Sie zusammengefasst:

Tipps für Unternehmen und HR Verantwortliche

Aktuell stehen wir im HR vor massiven Herausforderungen, haben unglaublich viele unterschiedliche Themen & Fragesellungen zu bewältigen und es liegen oftmals einige Challenges gleichzeitig vor uns, die allesamt gelöst werden müssen.

Wir haben einige der SpeakerInnen gefragt: Was ist unmittelbar zu tun – in nur wenigen Worten – um die nächsten Wochen und Monate zu überstehen?

Hier die Antworten: 

Claudia Schwingenschlögl:

  • anpacken
  • miteinander reden
  • vorwärts schauen

Bernhard Ehrlich:

  • miteinander reden
  • Perspektive geben
  • es gemeinsam durchstehen

Roman Heinzle:

  • positiv sehen
  • Chancen nützen
  • es gemeinsam angehen

Wie kann es weitergehen?

Und wie können Unternehmen & HR-Verantwortliche damit umgehen? Wir haben einige der Tipps unserer ExpertInnen gesammelt:

  • ROLLE UND VERANTOWRTUNG SICH SELBST BEWUSST MACHEN: In vielen Unternehmen kommt es aufgrund der aktuellen Auswirkungen zum Personalabbau. Wenn das so ist, sollten man sich als HR-Verantwortlicher/als HR-Verantwortliche der Rolle und der Verantwortung bewusst sein. Denn HR hat im Unternehmen oft eine schwierige Position weil die Arbeitgeber-Seite vertreten wird. 
  • AKTIV & OFFEN SEIN: aktiv hinschauen, sich bewusst machen: wo in meinem Unternehmen habe ich Risiken und sich dafür dann eine Strategie überlegen
  • SELBST GESUND BLEIBEN: selbst physisch und psychisch gesund bleiben. Damit wird nicht nur sich selbst geholfen, sondern auch den Unternehmen, den Kollegen und Kolleginnen.

Das sagten unsere TeilnehmerInnen

Selbstverständlich haben wir auch unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen gefragt, was ihrer Meinung nach wichtig ist, um die nächste Zeit gut zu überstehen:

„Zusammenhalten und gemeinsam in Richtung Zukunft steuern“
„Gemeinsam an einem Strang ziehen“
„Zusammenhalten“
„Team“
Voriger
Nächster

Da können wir nur zu 100% zustimmen und wir waren uns alle einig!

Genau diese Themen sind mega wichtig für HR in der Zukunft UND auch in der Gegenwart!

Unser Fazit

Die Frage des Abends: Wie wird die Zukunft im HR aussehen? Das lässt sich nicht in ein paar Zeilen beschreiben.

Was wir aber sicher wissen ist, dass folgende Themen extrem wichtig sind & auch in der Zukunft wichtig bleiben werden:

Zusammenhalt. Kommunikation. Positives Denken. Chancen nützen.

Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für den Austausch, die Fragen, und euren virtuellen Besuch bei der HR Future Night. Danke auch an Stephan Poschik & sein Team von Corporate Health Consulting und an alle unsere Partner.

HR Future Night - Partner
Scroll to Top